Registrierkasse Kfz-Werkstatt – jetzt online!

Die Führung einer Registrierkasse wird auch für Kfz-Werkstätten ab 2016 Pflicht. Doch um das neue Gesetz zu erfüllen, muss eine Reparaturwerkstatt nicht unbedingt eine teure Registrierkasse kaufen. Die Online-Kasse ETRON onR lässt sich mit Ihrem Tablet oder Smartphone bedienen. Und spart damit Kosten und Platz in der Werkstatt.

Registrierkassenpflicht 2016 für Reparaturbetriebe

Seit 01.05.2016 gilt die Registrierkassenpflicht in Österreich. Schätzungen zufolge sind circa 300.000 Betriebe davon betroffen – so auch Reparaturbetriebe. Haben Sie mehr als 15.000 € Gesamtumsatz und davon mehr als 7.500 € Barumsatz, so gilt dieses Gesetz auch für Ihre Werkstatt. Kommen Sie der Registrierkassenpflicht nicht nach, drohen bis zu 5.000 € Strafe. Bei einer Manipulation der Kassa drohen sogar Geldstrafen bis zu 25.000 €.

Außerdem besteht ab 2016 bei einer Barzahlung die Belegerteilungspflicht. Dazu muss ein Beleg erstellt werden und dem Käufer ausgehändigt werden. Der Kunde hat dafür zu sorgen, dass er sie solange behält, bis er die Geschäftsräumlichkeit verlassen hat.

Viele Vorteile mit ETRON onR

Sie haben keinen Platz für eine Registrierkasse? Kein Problem! Die elektronischen Registrierkassen von ETRON onR sind raumsparend, innovativ und kostengünstig zugleich. Alles was Sie dazu benötigen ist der Google Chrome Webbrowser und ein mobiles Endgerät wie ein Smartphone. Natürlich können Sie die Online-Registrierkasse auch mit einem normalen Desktop-Gerät bedienen. In kurzer Zeit sind Sie in der Lage Rechnungen auszustellen, die alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

Sie sind interessiert? Testen Sie jetzt die innovative Online-Registrierkasse ETRON onR mit der Demo-Version!